airplanearrow-downarrow-leftarrow-rightarrow-topbrowsebucket-colorbutton-arrowbutton-backcircle-arrowclockcompassdiscountdownload-areadownload-file-greendownload-filedownloademailexternal-linkfaxfiltergridlight-bulblogo-sanmarcomap-markermarker-buttonmarkermarkerspaint-jarprintprodotti-cercaprodotti-finitureprodotti-sistemireserved-arearetailersrollerroutesearchsharesightslider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-facebooksocial-googleplussocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubesocialtelephoneuserwebwsdyou-are-here

Eingriffe für die Erneuerung von Wärmedämmverbundsystemen

Impalcatura Sistema Isolamento Termico a Cappotto


Die Problematiken eines beschädigten Wärmedämmsystems
 

Die Wärmedämmung macht beachtliche Verringerungen des Energieverbrauchs in der Wohnung möglich und kombiniert dabei beträchtliche finanzielle Einsparungen mit verbessertem Wohnkomfort.

Das ETICS Wärmedämmverbundsystem ist eine der Lösungen, die Dank der zahlreichen Vorteile, die dieses System im Vergleich zu anderen Wärmedämmsystemen bietet, gerade bei der Gebäuderenovierung vermehr zur Verwendung kommt. Zu diesen Vorteilen zählen:

 

  • Beseitigung der mit den Verbindungsstellen der Struktur zusammenhängenden Kältebrücken
  • Verbessertes thermohygrometrisches Verhalten der Wände
  • Beträchtliche Zunahme der thermischen Trägheit
  • Einfache Montage vor allem bei Renovierungsarbeiten

Die wichtigsten mit einer schlechten Montage des Wärmedämmsystems oder der Verwendung ungeeigneter Produkte verbundenen Probleme

 

Wenn zur Verwendung von Materialien mit zweifelhafter Qualität auch noch eine nicht Prima casa
korrekt ausgeführte Montage hinzukommt, können sich schon nach wenigen Saisons
(thermodynamischer Kreisprozesse) Schadensphänomene, die sowohl die Dämmleistungen
als auch die Optik des Gebäudes beeinträchtigen könnten, einstellen. Dies sind zum Beispiel:

  • Rissbildungen
  • Schimmel und Algen
  • Ablösen der Paneele
  • Oberflächenschäden
  • Aufquellungen
  • Kältebrücken
  • Vorschnelles Altern der Außenfassade

Diese optischen Mängel können bedeutende Auswirkungen auf die Dämmeigenschaften des Wärmedämmverbundsystems haben und, je nachdem wie schwerwiegend sie sind, könnten die mit den finanziellen Einsparungen und dem Wohnkomfort verbundenen Vorteile teilweise oder sogar ganz verloren gehen.

In den schwerwiegendsten Fällen wird die Energieleistung des Gebäudes sogar verschlechtert. Dies beispielsweise dann, wenn sich neue Kältebrücken oder große Beschädigungen zwischen den Paneelen bilden.


Renovierungsarbeiten bei Schäden
 

Wichtig ist, dass schnellstmöglich gehandelt wird: Probleme, die einfach und mühelos behoben werden könnten, können sich im Verlauf der thermodynamischen Kreisprozesse zu komplexen Situationen entwickeln, die nur mit entsprechend hohem finanziellen Aufwand behoben werden können. Falls sich die Mängel nicht mehr mit gezielten Eingriffen beheben lassen, muss das Wärmedämmverbundsystem nämlich in der Tat ganz abgerissen werden.

Dank der Erfahrung, die wir in vielen Jahren bei unserer Kundendienst- und Beratungstätigkeit auf der Baustelle, wo wir es mit verschiedensten Problematiken in Zusammenhang mit den Wärmedämmverbundsystemen zu tun hatten, sammeln konnten, bietet das Colorificio San Marco Lösungen für Eingriffe an mit denen sich die Schäden, die am Häufigsten auftreten, beheben lassen. Und dies sind:

  • Schimmel und Algen
  • Haarrisse
  • Rissbildungen

EINE LÖSUNG FÜR JEDES PROBLEM!

1) SCHIMMEL- UND ALGENBILDUNG

Wie alle normalen Außenmauern können die mit Wärmedämmverbundsystemen verkleideten Flächen aus mit den hygrothermischen Gleichgewichten verbundenen Gründen unter bestimmten Umständen Angriffen von Schimmel und Algen ausgesetzt sein.

Muffa

Die Oberflächen der Wärmedämmverbundsystemen müssen also mit geeigneten Finishprodukten mit entsprechenden schimmel- und algenhemmenden Zusätzen beschichtet werden.

ARBEITSABLAUF

Hygienische Reinigung der Flächen mit dem System Combat, Festigung, schimmel- und algenhemmende Behandlung mit Acryl-Siloxan-Finish.

PRODUKTE


WEITERER SCHUTZ VOR SCHIMMEL UND ALGEN: "COMBAT HP"

Nicht zuletzt aufgrund des Klimawandels kommt es in den vergangenen Jahren immer häufiger zur Bildung von Algen, Pilzen und sonstigen Mikroorganismen, die ein immer größeres Problem darstellen und die Gebäudefassaden befallen. Als Antwort auf diese Problematik entsteht COMBAT HP, der spezielle hygienisch reinigende schimmel- und algenhemmende Hochleistungszusatz für Wandverkleidungen und -anstriche für Außenbereiche.

COMBAT HP111

 

 

 

COMBAT HP ist ein Zusatz, der Dank seiner Zusammensetzung insbesondere die Leistungsfähigkeit von bereits für Außenbereiche vorgesehenen schimmel- und algenhemmenden Finishprodukten, was den Schutz vor Schimmel und Algen angeht, noch weiter verbessert. Insbesondere eignet sich das Produkt für besonders feuchte, regnerische schwierige Klimazonen, bei hohem Aufkommen von Pilzsporen und für Wärmedämmverbundsysteme.

Hinweis: Die Putze Marcotherm-Syl Intonachino und Marcotherm-Syl Rustico verfügen bereits über zusätzlichen Schutz gegen Schimmel und Algen.


2) FEINE HAARRISSE

Unter "Haarrissen" verstehen wir feine Risse (bis zu 0,25 mm), die an den Ecken oder an den Einbuchtungen der Cavillature
Fensteröffnungen auftreten.

ARBEITSABLAUF
Festigung, Vorbereiten des Untergrunds und Finishbehandlung mit der schimmel- und algenhemmenden Elastomer-Serie Elastomarc.

PRODUKTE


3) RISSBILDUNGEN

Bedeutende Risse (mit Breiten von 0,25 bis 0,60 mm), die auf eine falsche Montage des Wärmedämmverbundsystems Fessurazioni
zurückzuführen sind.

Sie können Wellungen der Dämmpaneele zum Ausdruck bringen. Sie treten mitten in der Fassade oder im Bereich der Stöße der Dämmpannele oder der Fensteröffnungen auf.

ARBEITSABLAUF
Armierte Glättschicht, schimmel- und algenhemmendes Acril-Siloxan-Finish.

PRODUKTE


4) SONSTIGE DURCH SCHADHAFTE WÄRMEDÄMMVERBUNDSYSTEME VERURSACHTE SCHÄDEN

Für Arbeiten zur Erneuerung von stark beeinträchtigten Wärmedämmverbundsystemen oder Systemen die größere Lesioni
Schäden wie beispielsweise:

  • Risse mit mehr als 0,60 mm,
  • Aufquellungen,
  • beträchtliche Oberflächenschäden,
  • teilweises Ablösen der Dämmpaneele oder vergleichbare Schäden aufweisen.
 
Ist ein Besuch eines Fachmanns vor Ort auf der Baustelle unverzichtbar.

 


TECHNISCHER KUNDENDIENST AUF DER BAUSTELLE

Eine Beurteilung im Einzelfall und eine Diagnose des tatsächlichen Zustands des Gebäudes sind angesichts der Vielzahl der Problematiken und der Faktoren, die die Energieleistungen des zu renovierenden Gebäudes beeinflussen könnten, erforderlich.

Für diese Tätigkeiten bietet das Colorificio San Marco einen kostenlosen Kundendienst für Baustellenbegehungen an. Mit Hilfe thermografischer und hygrometrischer Analysen nehmen wir sorgfältige Untersuchungen vor, um die für den Eingriff am besten geeignetste Lösung ermitteln zu können.

Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, wenden Sie sich bitte einfach an eine Verkaufsstelle und eines der Kundenberatungszentren des Colorificio San Marco oder setzen Sie sich hier mit uns in Verbindung.

 


Gelegen Verkaufsstelle