airplanearrow-downarrow-leftarrow-rightarrow-topbrowsebucket-colorbutton-arrowbutton-backcircle-arrowclockcompassdiscountdownload-areadownload-file-greendownload-filedownloademailexternal-linkfaxfiltergridlight-bulblogo-sanmarcomap-markermarker-buttonmarkermarkerspaint-jarprintprodotti-cercaprodotti-finitureprodotti-sistemireserved-arearetailersrollerroutesearchsharesightslider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-facebooksocial-googleplussocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubesocialtelephoneuserwebwsdyou-are-here

Erweiterung des Colorificio San Marco Firmensitzes

Das Werk in Marcon wächst weiter

Mehr als 3000 m2 für neue Büros, Lagerräume und eine Betriebskinderkrippe auf dem bisher verwahrlosten Gelände in der Via Perosi. Zu den in Bau befindlichen Anlagen gehört auch ein Radweg für die Bevölkerung der Gegend.

Um die für die Baustelle genutzte Fläche zu kompensieren, pflanzte das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Vogelschutzbund LIPU (Lega Italiana Protezione Uccelli) 2000 Bäume in der Naturoase Cave di Gaggio.
Diese Bäume werden auf einem Areal von über 14.000 m2 heranwachsen und einen neuen Laubwald entstehen lassen.